Zur Startseite

betreute Amphibienzäune im Landkreis

Gebietsbetreuung

Natur und Umwelt

Neues aus der Tierwelt

Öko-Tipps

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

DatumThemaOrtVeranstaltungsart

21.05.2022 16:00 - 17:30

Blüh- Artenvielfalt im Sinnberggarten Helga Hein und Walter Hartmann führen durch den zauberhaften Sinnberggarten. Da gibt es für groß und klein viel zu entdecken…..Von Ackerwildkräutern, Gewürzen bis zu alten Getreidesorten Führung: Walter Hartmann, Helga Hein Treff: vor Ort unterhalb des Sinnbergcafes Bad Kissingen, SinnberggartenFamilienangebot

22.05.2022 06:00 - 08:30

Ornithologische Führung am Rosengarten Führung: Gebietsbetreuer Karl-Heinz Kolb, Treffpunkt: Ziegelhütte oberhalb von OberbachExkursion

22.05.2022 14:00 - 15:30

Was regt sich im und am Teich ? Keschern, Hören und Beobachten am Amphibienlaichplatz. besonders geeignet für Familien, wenn möglich Gummistiefel mitbringen Führung: Friedrich Mährlein im Anschluss an Führung Helferfest für Amphibienbetreuer, Anmeldung wegen Bewirtung erwünscht Teiche bei Waizenbach, an der St2293 Richtung DiebachFamilienangebot

25.05.2022 21:00 - 23:30

Nachtfaltern auf der Spur auf einer Streuobstwiese In der Dunkelheit lassen sich faszinierende Insekten entdecken, bitte Taschenlampe mitbringen, muss bei Regen ausfallen Führung: Oskar Jungklaus, 0170-9393096 Großenbrach, Treff: Wanderparkplatz zw. Großenbrach und Bad BockletExkursion

26.05.2022 12:51 - 13:00

Fahrrad – Sternfahrt Neuwirtshaus - Anfahrt in Eigenregie, Für Bewirtung ist gesorgt,14:30 Führungen zu Wildkatze und Waldteichen, fürs leibliche Wohl ist gesorgt, für Kinder gibt es am Feuer Stockbrot, Leitung: Elisabeth Assmann, Thomas Meindl, Ingo Queck, 13.00 -17.00 Uhr // Treff: Willkomm-Jagdhaus/Waldstraße Neuwirtshaus-Schönderling (östl. B27) Neuwirtshauser Wald

01.06.2022 19:00 - 21:00

Schatzecken für Schmetterlinge in unserer Heimat – Vorstellung des neuen Buches Rannungen – Vortrag, Experte Oskar Jungklaus hat über 1200 Schmetterlingsarten im Landkreis bestimmt und fotografiert. Daraus ist ein prächtiges Buch entstanden. Einführung: Prof.Dr. Kai Frobel, Artenschutzreferent des BN Bayern, 19.00-20.30 Uhr// Treff: Gasthaus Traube RannungenVortrag

06.06.2022 09:00 - 11:30

Trockenlebensräume auf Muschelkalk Entlang des Lehrpfads „MainMuschelkalk“ erkunden wir ein Mosaik aus verschiedenen Trockenlebensräumen in einer vom Menschen geprägten Kulturlandschaft am Hammelberg. Führung: Naturparkrangerin Amelie Nöth, Hammelburg, Treffpunkt: Abzweigung Am Rod – Zur LeisteExkursion

12.06.2022 06:00 - 08:30

Ornithologische Führung an der Sinn Dabei kommen wir an der Biberplattform des BN vorbei um die Aussicht auf ein großflächiges Biberrevier zu genießen und werden uns die Beweidungsflächen zwischen Eckarts und Wernarz ansehen. Beide Flächen stellen Hotspots der Artenvielfalt dar. Führung: Gebietsbetreuer Karl-Heinz Kolb, Treffpunkt: Fahrrad-Café am Staatsbad Bad Rückenau, Staatsbad BrückenauExkursion

16.06.2022 13:30 - 15:30

Auf der Suche nach Schachbrett, Segelfalter & Co., Tagfalter und ihren Raupen Naturkundliche Wanderung mit Schwerpunkt Schmetterlinge, Familien und Kinder willkommen, Führung: Oskar Jungklaus Münnerstadt, Treff: ThalkircheFamilienangebot

19.06.2022 09:00 - 11:30

Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Reiterswiesener Höhe Auf einer Wanderung über das ehemalige Militärgelände der Reiterswiesener Höhe präsentiert sich uns ein vielfältiges Mosaik aus verschiedenen Lebensräumen. Lichte Kiefernwälder, Orchideen-Kalkbuchenwald, Kalkmagerrasen, alte Steinbrüche und an Ackerwildkräutern reiche Kalkscherbenäcker grenzen kleinräumig aneinander. Eine weitere Besonderheit ist die wiedereingeführte historische Mittelwaldnutzung. Strecke: 4-5 km, Führung: Naturparkrangerin Amelie Nöth, 09:00 bis 11:30 Uhr, Treff: Wanderparkplatz Reiterswiesen, Kiefernstraße bis Ende durchfahren, Anmeldung erforderlich Bad Kissingen, ReiterswiesenExkursion