Zur Startseite

betreute Amphibienzäune im Landkreis

Gebietsbetreuung

Natur und Umwelt

Neues aus der Tierwelt

Öko-Tipps

Der Vorstand unserer Kreisgruppe stellt sich vor

Die Kreisgruppe Bad Kissingen wurde 1973 gegründet und zählt mit mehr als 40 Jahren zu den ältesten Kreisgruppen des Bund Naturschutz in Bayern. Das ist Anlass genug für 2023 einige Aktionen zu planen. Wer alte Fotos, interessante Geschichten und Erlebnisse aus dieser Zeit hat und Ideen wie wir das Jubiläum begehen können, bitte bei der BN-Kreisgruppe melden.


1.Vorsitzender:

Franz Zang
Am Hofgrund 21
97769 Bad Brückenau
Telefon: 09741-93 81 29
E-mail: BN-Badkissingen@gmx.de

2. Vorsitzender:

Ingo Queck
Konrad-Zirkel-Str. 2
97769 Bad Brückenau
Telefon: 09741-939534


Schatzmeisterin:                                       Schriftführer: 
Linda Görke                                                 Andreas Happ
Wartmannsroth                                            Bad Kissingen

 

Der neue Vorstand des Bund Naturschutz in Bad Kissingen:von links Regionalreferent Steffen Jodl gratuliert, Martin Eisenmann, Norbert Jenkner, Linda Görke, Ingo Queck, Franz Zang, Andreas Happ, Jürgen Hochrein, Florian Probeck, Alexander Beck, Oswald Türbl, Oskar Jungklaus, Foto E. Assmann


Falls Sie unsere Arbeit vor Ort unterstützen möchten:

Sie können unsere Arbeit vor Ort  mit Spenden unterstützen:

Bankverbindung: Sparkasse Bad Kissingen, DE 02/7935/1010/0000/0066/43

Wir stellen Ihnen hierfür bei Bedarf gerne Spendenquittungen aus.


Was wir tun!

Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die alltägliche Arbeit der Kreisgruppe Bad Kissingen.

Schauen Sie doch mal vorbei!

 


Historie

Wer etwas mehr über die Geschichte der Kreisgruppe wissen möchte, kann sich hier weiter informieren:

>>>Historie<<<

 


Ortsgruppen

Unsere Ortsgruppen stehen – neben der Kreisgruppen-Geschäftsstelle - als Ansprechpartner für die lokalen Natur- und Umweltschutzprobleme zur Verfügung. Sie organisieren teilweise ein eigenes Jahresprogramm und beteiligen sich an den örtlichen Naturschutzaktivitäten der Kreisgruppe (Führungen, Grundstückspflege, Kartierungen).

>>>Ortsgruppen<<<

 


Arbeitskreise

In der Kreisgruppe arbeiten, gleichmäßig über den Landkreis verteilt, derzeit vier botanische Arbeitskreise. Ihr Ziel ist es, neben dem Erfassen, Kartieren und Dokumentieren der Vegetation im Landkreis, auch pflanzenkundlich interessierte Laien behutsam und mit praktischen Übungen an die Pflanzenbestimmung heranzuführen. Neben dem Arbeiten im Team steht v.a. die Freude an der Vielfalt und Schönheit der Rhöner Pflanzenwelt im Vordergrund.

>>>Arbeitskreise<<<