Wer fliegt wo? Unser Schmetterlings-Memo-Spiel

Wer fliegt wo? Unser Schmetterlings-Memo-Spiel

ES IST GESCHAFFT - DIE SPIELE SIND FERTIG

Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten für die tolle Arbeit und natürlich an die vielen Spender, ohne deren Unterstützung wir das Projekt nicht hätten realisieren können.

Wir freuen uns schon darauf, einige der Spiele in den nächsten Wochen kostenlos in den Kindergärten und Schulen im Landkreis zu verteilen.

Natürlich können auch alle anderen Interessierten ein Spiel erhalten. Einfach mit unserer Kreisgruppe Kontakt aufnehmen. Eine kleine Spende ist gegen Abgabe der Spiele sehr herzlich willkommen, damit die restlichen Produktionskosten der Spiele gedeckt werden und vielleicht schon zukünftige Aktionen unserer Kreisgruppe mitfinanziert werden können.


Einige unserer Schmetterlinge aus dem Spiel

   

Weitere Infos über Schmetterlinge >>

Wir hoffen euch bald über alle Schmetterlinge im Spiel - und noch über viel mehr Falter - Informationen auf unserer Seite liefern zu können. Bis dahin viel Spaß beim Spielen und Entdecken!



Zitronenfalter, Tagpfauenauge, Admiral

die meisten von uns kennen diese farbenfrohen Akrobaten der Lüfte. Aber wussten Sie, dass es bei uns weit über 100 verschiedene Tagfalter gibt? Bei den nachtaktiven Schmetterlingen ist die Zahl noch um ein Vielfaches höher.

Leider sind diese kleinen Wunder der Natur - wie viele andere auch - durch Umweltverschmutzung,  industrielle Landwirtschaft und den Einsatz von Pestiziden stark gefährdet.  

Unser Projekt soll dabei helfen, für den Erhalt der Artenvielfalt empfänglich zu werden und einen winzigen Einblick in den faszinierenden Facettenreichtum unserer heimischen Natur geben.

 

Welche Idee steckt hinter unserem Schmetterlings-Memo-Spiel?

Schönes und Interessantes kann man überall entdecken, man muss nur die Augen dafür öffnen und genau hinsehen! Mit den Schmetterlingen können wir erleben, wie artenreich die Natur direkt vor unserer Haustüre ist; und wie wichtig es ist, diese Vielfalt zu erhalten und zu beschützen.

Daher unsere Idee 1.000 Schmetterlings-Memo-Spiele herzustellen, die wir an Kindergärten und Schulen verschenken können.

Aus der Vielzahl der heimischen Schmetterlinge, haben wir 36 Vertreter ausgewählt, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie machen neugierig darauf, welche kleinen und großen Kostbarkeiten noch in unseren heimischen Gärten, Parks und Wäldern zu finden sind.

Denn wer erkennt, wie wunderbar bunt und artenreich unsere heimische Fauna und Flora ist, erkennt auch wie wichtig es ist, diese zu erhalten und zu schützen.


>>Herzlichen Dank für die vielen Unterstützungen!<<

Es ist geschafft! Dank der großartigen Unterstützung unseres Crowdfunding-Projektes haben wir die Spendensumme von 4.726,- € erreicht.

Mit diesem Betrag können wir einen Großteil der Kosten decken - den Rest trägt die Kreisgruppe.
Gerne nehmen wir natürlich weiterhin Spenden für die Spiele und zukünftige Projekte entgegen.


Online spielen