Zur Startseite

Öko-Tipps

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

DatumThemaOrtVeranstaltungsart

21.08.2022 09:00 - 28.08.2022 23:59

Aktionstour Wald 2022 Die Rad-Zelt-Tour für Umweltaktivist*innen und Waldschützer*innen Wälder auf der ganzen Welt sind in akuter Gefahr – Rodungen, Artensterben oder der Klimawandel bedrohen den ohnehin schon niedrigen Baumbestand. für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren Der JBN startet ab Nürnberg eine Radeltour durch die Wälder Nordbayerns. Radtour in NordbayernAktion

24.08.2022 08:24 - 15:00

Fahrt mit der Bahn zum Museum Triassica und zur Schmetterlingsvoliere Könnt ihr euch vorstellen, dass in den Steinbrüchen früher mal Meer war? Und wir heute noch erkennen können, welche Tiere und Pflanzen damals vor vielen Millionen Jahren gelebt haben? Wir besuchen vom Bahnhof Euerdorf aus erst die geologischen Aufschlüsse am Haarberg. Auf dem Weg dorthin werden wir auch Schmetterlinge auf den Wiesen kennenlernen. Hammelburg-EuerdorfFerienprogramm

01.09.2022 10:00 - 02.10.2022 17:00

Streuobstwiesen - Paradiese aus Menschenhand Streuobstwiesen sind ein wertvoller Lebensraum, verwöhnen uns mit märchenhaften Genüssen, prägen das Gesicht der Dörfer und unserer Landschaft.Apfel-, Birnen- und Kirschbäume, dazu Pflaumen-, Quitten und Walnussbäume gehören seit Jahrhunderten zum typischen Bild unserer Dörfer. Obstwiesen mit lockerem Baumbestand umgaben sie über Jahrhunderte wie ein breiter Gürtel. Zusammen mit Obstbaum-Alleen prägten sie die Landschaft. Obstbäume kann man nicht genug haben: unseren Dörfern geben sie ein unverwechselbares Gesicht, machen sie zu einem attraktiven Wohnort, wo es sich gut leben lässt. Biosphärenzentrum Schwarze Berge OberbachAusstellung

11.09.2022 14:00 - 17:00

Rhöner Äpfel sind klasse! Wanderung und Einblicke in die Sortenvielfalt von Rhöner Äpfeln Wir wandern zum Schummhof. Dort gibt es über 100 Apfelbäumen. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung von Rhöner Apfelprodukten. Führung: Robert Hildmann, Treff: Biosphärenzentrum Rhön „Haus der Schwarzen Berge, Kosten 5 € pro Person, Anmeldung erforderlich OberbachFührung

17.09.2022 10:00 - 13:00

Repaircafe in Nüdlingen Jeder ist willkommen! Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Wegwerfen? Denkste! Es liegt schon genügend Müll auf den Halden und jeder neue Einkauf kostet Geld, ganz zu schweigen von der Energie, die in jedem neuen Teil steckt. Warum also nicht mal versuchen zu reparieren? Nüdlingen, Gastronomieraum Alte Schule neben Kirche, Am WurmerichWorkshop

18.09.2022 14:00 - 16:00

Tag des Geotops, Wanderung zum Basaltsteinbruch Lindenstumpf findet statt Der Bund Naturschutz lädt zu einer Wanderung zum Geotop Lindenstumpf ein. Oswald Türbl gibt Erklärungen zur Geologie, Geschichte und Natur des ehemaligen Steinbruches. Dieses Geotop bietet durch seine besondere Ausstattung interessanten Pflanzen und Tieren wie etwa der Kreuzkröte einen Lebensraum. Treffpunkt: Ortsmitte SchondraExkursion

25.09.2022 14:00 - 17:00

Rhöner Äpfel sind klasse! Wanderung und Einblicke in die Sortenvielfalt von Rhöner Äpfeln Oberbach - Wir wandern zum Schummhof. Dort gibt es über 100 Apfelbäumen. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung von Rhöner Apfelprodukten. Führung: Robert Hildmann, Treff: Biosphärenzentrum Rhön „Haus der Schwarzen Berge, Kosten 5 € pro Person, Anmeldung erforderlich OberbachExkursion

25.09.2022 14:00 - 17:00

Apfel- und Kürbisfest mit Kontikivorführung Besichtigung von Gemeinschaftsgarten unterhalb vom Rewe, gem. mit Gartenbauverein Euerdorf, Leitung: Florian Probeck, Treff: Parkplatz Rewe , ab 14.00Uhr EuerdorfAktion

28.09.2022 19:30 - 21:30

"Wie machen wir unserer Wälder fit für den Klimawandel?" In seinem Vortrag gibt Dr. Buras Einblicke in die aktuelle Waldökosystemforschung und geht dabei den Fragen nach, wie es um Deutschlands Wälder bestellt ist und welche Baumarten besonders unter den Folgen des Klimawandels leiden. Akademie HeiligenfeldVortrag

02.10.2022 13:30 - 17:30

Idyllische Waldteiche im Biosphärenreservat Rhön Lebensraum für Amphibien und Nahrungsquelle für Schwarzstörche Führung: Arnulf Schöberl Treffpunkt: P lange Gerade, Rettungstreffpunkt Kg 1007 an B27 P zw. Neuwirtshaus - Untergeiersnest NeuwirtshausExkursion