MenuKreisgruppe Bad KissingenBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Bohren für Bienen

Das Ferienprogramm der Kreisgruppe Bad Kissingen fand in diesem Jahr im Wildpark Klaushof statt. Die teilnehmenden Kinder bohrten und schraubten wieder mit Begeisterung ihre eigene Insektennisthilfe, um sie zu Hause an einem sonnigen, vor Regen geschützen Standort aufzustellen. In den nächsten Jahren können sie die dort nistenden Wildbienen und andere Insekten direkt vor der Haustür oder auf dem Balkon beobachten.

Neben dem Bau ihrer Nisthilfe durften die Kinder außerdem in dem im letzten Jahr neu eröffneten Insektengehege des Klaushofs keschern und von der Gebietsbetreuerin Simone Hepp viel Wissenswertes über die kleinen Sechsbeiner erfahren. 

Auch in Bad Brückenau bauten Kinder in diesem Jahr fleißig an ihren Nisthilfen. Alle bekamen neben der Nisthilfe auch noch eine Bienenweide zur Ansaat mit nach Hause und können im nächsten Jahr die Bienen nicht nur beim Brüten sondern auch bei der Blütenbestäubung und Nektarsuche auf der bunten Blumenwiese beobachten.